Wie im letzten Jahr war unser kleines aber feines Team in der Kategorie meiste Kilometer pro teilnehmender Person nicht zu schlagen. Hut ab vor den Kollegen und herzlichen Glückwunsch!