Vom 12. – 21.11.2019 hospitieren insgesamt 20 Lehrkräfte aus Yunnan in China an unserer Schule.

Unsere Einrichtung wurde vom Kultusministerium angefragt, ob wir den Lehrkräften die Möglichkeit bieten können, sich über die Art und Weise, wie an unserer Schule unterrichtet wird, zu informieren. Dieses Angebot nehmen wir gerne war, bietet sich dadurch auch unseren Schülerinnen und Schülern, sowie den Lehrkräften die Chance zu einem „Austausch ohne großen Aufwand“.

In Zusammenarbeit mit der Städt. Berufsschule für Metallbau erhalten die Kolleginnen und Kollegen aus China so einen sehr guten Einblick in die Berufliche Bildung in unserer Landeshauptstadt. Der Besuch der Delegation aus Yunnan passt perfekt zu dem Ziel unserer Schule, die Begegnung von Menschen und Kulturen auf unterschiedliche Weise zu ermöglichen.