Riesstraße 40
80992 München

Tel.: 089 233 855 00
Fax.: 089 233 855 01
Mail: Sekretariat
muenchen.de - Das Münchner Stadtportal

Mitglied im:

Mediencampus Bayern e.V.

Referenzschule der: TUM

Schulstandort

Die Medienberufsschule ist eine von fünf Berufsschulen am Beruflichen Schulzentrum (BSZ) an der Riesstraße 32 – 40. Von insgesamt ca. 6.600 eingeschriebenen Schülerinnen und Schülern werden täglich ca. 2.200 an diesem Standort unterrichtet. Davon sind in jeder Blockphase in der Medienberufsschule ca. 450 Schülerinnen und Schüler anwesend. Die Unterrichtsräume befinden sich im Gebäudeteil 5. Die Abteilung Veranstaltungstechnik beherbergt zusätzliche Fachräume (Studios und Bühne) im Haus 1 und Haus 6 (Große Aula / Kantine).

Die Anzahl der Schülerinnen und Schüler macht es erforderlich, die Pausenzeiten durch einen gestaffelten Unterrichtsbeginn der einzelnen Schulen zu entzerren, so dass das Schulgelände, die Kantine und die Raucherzone nicht von 2.200 Schülerinnen und Schülern gleichzeitig frequentiert werden.

Das Berufsschulzentrum verfügt über eine ausgezeichnete Sportanlage (Dreifach- und Einfachsporthalle) mit gut ausgestatteten Krafträumen, die das Sportangebot (Pflichtfach Sport)  für alle Schülerinnen und Schüler attraktiv machen.

Es ist mittlerweile selbstverständlich, dass in den Schulen und auf dem Schulgelände ein absolutes Rauchverbot gilt. Es wurde eine Raucherzone vor den Schulen entlang der Riesstraße eingerichtet.

Das Berufsschulzentrum ist sehr gut an das öffentliche Verkehrsnetz angebunden. Von den U-Bahn-Haltestellen Georg-Brauchle-Ring (U1) und Olympia - Einkaufszentrum (U1 und U3) sind die Berufsschulen in ca. 5 bis 10 Gehminuten zu erreichen.

Für Schülerinnen und Schüler sind keine Parkplätze vorhanden. Die Parkplatzsituation vor dem Berufsschulzentrum ist schlecht und in der Regel überlastet. Es wird dringend gebeten öffentliche Verkehrsmittel zu nutzen.