Mathematik

Voraussetzungen: Beruf: Fachkraft für Veranstaltungstechnik - nur zweites Ausbildungsjahr
Grundrechenarten
Lernzielkontrolle: Eine mündliche und zwei schriftliche Leistungsnachweise
Kurzbeschreibung: In der Ausbildung Fachkraft für Veranstaltungstechnik wird viel gerechnet. Fast kein Unterrichtsfach ist davon ausgenommen. Es müssen diverse Rechenarten beherrscht werden, um nicht nur in der Ausbildung, sondern auch im späteren beruflichen Alltag zurecht zu kommen.
Unsere Schülerinnen und Schüler bringen durch ihre schulische Vorbildung sehr unterschiedliche mathematische Voraussetzungen mit in ihre Ausbildung. Dieser Kurs soll zusätzliche Übungsmöglichkeiten bieten.
Lerninhalte: die Inhalte werden zu Kursbeginn mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern besprochen und festgelegt.
Lerninhalte:
- Grundrechenarten
- Wiederholung von Rechenbeispielen aus dem ersten Ausbildungsjahr
- Fachbezogene Rechenaufgaben parallel zum zweiten Ausbildungsjahr
   

Kursleitung


Florian Appelt

Florian Appelt