Berufsschule für Medienberufe > Kurse > Kaufmännischer Bereich > Filmmarketing* (James Bond - Die Filme und das Marketing)

Filmmarketing

Untertitel:

Wie der Agent 007 im Film auftritt, wie die Filme beworben werden und wie die Werbung James Bond und die Filme nutzt

Voraussetzungen: Keine
Lernzielkontrolle:

1 Hausarbeit
2 mündliche Noten

Kurzbeschreibung:

Ausgehend von der Analyse der James Bond-Kinofilme untersucht der Kurs wie James Bond für Werbezwecke verwendet wird und wie Filme beworben werden.

Lerninhalte:

-          Warum fährt James Bond so gerne Aston Martin? Warum trinkt James Bond Martini? Warum    trägt James Bond eine Rolex? Welche weiteren Produkte schätzt James Bond?

-          Wer war Ian Fleming, der Autor der James Bond-Romane, und in welcher Zeit lebte er?

-          Wie kann man einen James Bond-Film interpretieren?

-          Welche Merchandising-Produkte gibt es und wer verdient damit wie viel Geld?

-          Sind Interviews mit Stars Information oder subtile Werbung?

-          Worin ähneln sich alle James Bond-Songs und welche Bedeutung haben Sie als Werbemittel?

-          Welche spektakulären Aktionen setzen Coca Cola und Heineken mit James Bond um? 

 

Der Kurs möchte untersuchen, auf welche Weise mit James Bond innerhalb und außerhalb der Filme geworben wird. Neben Themen wie Produktplacement, Merchandising oder Promotion wird im Kurs auch auf die Verfilmungen.

Eigene Interessen und Themen sind erwünscht und werden jederzeit integriert.

 

Kursleitung

Karsten Mohr