Eventmanagement

Untertitel:

Wie bringe ich meine Veranstaltung zum Erfolg?

Vorraussetzungen:

Keine

Lernzielkontrolle:

1 Schulaufgabe
2 mündliche Noten

Kurzbeschreibung:

Es wird immer wichtiger seinen Kunden Erlebnisse zu bereiten, zu versuchen alle Sinne anzusprechen und damit Emotionen zu wecken. Wenn man mit einer Veranstaltung eine breite Masse begeistert wird darüber viel berichtet und unsere Zielgruppe denkt auch in anderen Situationen an den Veranstalter positiv zurück. Eventmarketing ist daher ein wichtiger Bestandteil der Kommunikationspolitik.Um eine Veranstaltung erfolgreich zu organisieren muss man eine geeignete Location suchen, mit dem Eigentümer verhandeln, die nötigen behördlichen Genehmigungen einholen und zusätzlich Verantwortung für die Sicherheit der Veranstaltungsbesucher übernehmen. Ebenfalls gehört die Kalkulation, Durchführung und die Nachbereitung der durchgeführten Veranstaltung dazu.

 

Lerninhalte:

Im Rahmen des Kurses „Eventmanagement“ werden wir die theoretisch erlernten Inhalte:

-          Eventarten

-          Kunden, Zielgruppen und Ziele  von Events

-          Locationsuche

-          Vorschriften und Genehmigungen

-          wichtige Vorschriften der Sonderbauverordnung (Bestuhlungs-/ Betischungsvarianten,              Rettungswege, Toiletten)

-          Risikomanagement

-          Evaluation von Veranstaltungen

anhand einer konkreten Veranstaltung in der Praxis anwenden.

Kursleitung


Carolin Grunwald