Berufsschule für Medienberufe > Kurse > Kaufmännischer Bereich > Digitale Bildbearbeitung für Anfänger

Digitale Bildbearbeitung für Anfänger

Untertitel:

Wie ich meinem Hund den Kopf meines Freundes aufsetze.

Voraussetzungen:

keine

Lernzielkontrolle:

1 Schulaufgabe (Praxisaufgabe am Rechner)
1 Extemporale (Theorie)
1 Freiarbeit (Projekt inEinzelarbeit)

Kurzbeschreibung:

Wollten Sie schon immer mal Ihre Geburtstagseinladung mit einer Fotomontage aufpeppen, Ihre Urlaubsfotos nachbearbeiten oder ein Porträtfoto verschönern?

Dann sind Sie hier richtig!

In diesem Basiskurs für Anfänger ohne Vorkenntnisse lernen Sie die Grundfunktionen einer Bildbearbeitungssoftware kennen. Wir arbeiten uns Schritt für Schritt in die wichtigsten Werkzeuge ein, erstellen einfache Collagen und lernen Retuschieren.

In einer Freiarbeit können Sie dann das Erlernte kreativ anwenden.

Der Kurs verwendet ADOBE Photoshop.

Lerninhalte:

Grundlagen:

  • Grafikarten
  • Auflösung
  • Farbtiefe
  • Bilddatenformate

Auswahl:

  • Bildausschnitt festlegen (Freistellen, Zuschneiden)
  • Auswahlwerkzeuge (Auswahlrechteck, Lasso, Zauberstab)
  • Maskierungsmodus

Ebenen:

  • Grundwissen zu Ebenen
  • Schwebende Auswahl in Ebenen
  • Auswahlbereich in anderes Bild einsetzen
  • Auswahlbereiche in andere Auswahl einsetzen

Text:

  • Einfügen von Text
  • Texteffekte

Retusche:

  • Stempelwerkzeuge
  • Ausbessern-Werkzeug
  • Radiergummi

Farbe:

  • Farbpalette
  • Pipette
  • Füllwerkzeug

Kursleitung

 

tl_files/Kollegium/Kahnwald.jpg

Brigitte Kahnwald