Berufsschule für Medienberufe > Kurse > Kaufmännischer Bereich > Desktop-Publishing mit InDesign

Desktop-Publishing mit InDesign

Untertitel:

Von der Idee bis zur Gestaltung und Erstellung von Druckerzeugnissen am PC.

Voraussetzungen:

Hilfreich aber nicht zwingend: Grundkenntnisse in Photoshop.

Lernzielkontrolle:

1 Schulaufgabe (Theorie und Praxisaufgabe am Rechner)
2-3 Print-Produkte, die während des Kurses erstellt werden

Kurzbeschreibung:

Im Kurs werden am Beispiel von Plakaten, Faltbroschüren, Kalendern und einem kleinen Buchprojekt, die Grundfunktionen von InDesign vermittelt und Grundkenntnisse der Typografie und des Seitendesigns angewendet. Die erstellten Produkte werden anschließend für den Druck aufbereitet.

Lerninhalte:

Theorie:

  • Farbsysteme
  • Grundlegende Gestaltungsregeln

Die Funktionen werden immer anhand praktischer Beispiele erprobt und geübt und fertige Produkte erzeugt.

Praxisfunktionen:

  • Neue InDesign Dokumente erzeugen und Layout Vorlagen erstellen
  • Texte und Grafiken integrieren
  • Mit verschiedenen Ebenen arbeiten
  • Objekte transformieren und positionieren
  • Rahmen und individuelle Textpfade erstellen
  • Inhaltsverzeichnisse erstellen
  • Farbeinstellungen und Druckformate festlegen


Kursleitung

tl_files/Kollegium/Fischer.JPG

Frank Fischer